Calden

Betriebsbesichtigung

Aus drei Mineralbrunnen mit Tiefen zwischen 170 m und 200 m sprudelt seit 1978 das Mineralwasser der Wilhelmsthaler Mineralbrunnen GmbH. Aufgrund der Quellenlage im mittleren Buntsandstein zeichnen sich die geförderten Mineralwässer durch einen hohen Gehalt von Calcium und Magnesium aus. Nach einer kurzen Einführung in Sachen “Mineralwasser” geht es in die große “Produktionshalle” – auf Laufbändern werden Kisten mit leeren Flaschen von der Annahme über die Flaschenreinigung zur Abfüllung transportiert. Ein herrliches Schauspiel. Die Getränke von Wilhelmsthaler können danach verkostet werden!
(Abbildung: PFLAUM GEINITZ | DESIGN)

Wilhelmsthaler Mineralbrunnen GmbH

Brunnenweg 11, Calden-Westuffeln

  •  Termine 4.–21. Juni 2018 – nach Vereinbarung, Dauer ca. 2 h    
  • Geeignet für 5. bis 10. Klasse    
  • Info/Anmeldung gabriele.thiede(at)hassia-gruppe.com, Tel. 05677 799920    
  • Kosten frei

NVV

Haltestelle Calden-Westuffeln Mitte, Bus Linien 130, 131, 132, ca. 10 Minuten Fußweg

geeignet für 5.-10. Klasse Eintritt frei