Borken

Themenwanderung: Die Zukunft des Waldes

Klimawandel, Umweltverschmutzung, Pilzkrankheiten und Insekten wie der Borkenkäfer setzen den Wäldern stark zu. Auch in der Region Borken gibt es bereits sichtbare Schäden. Der Waldpädagoge und Biologe David Schomberg erläutert im Rahmen einer Themenwanderung im Naturschutzgebiet Borkener See, wie sich der Wald in Zukunft verändern wird, um die Herausforderungen der Gegenwart zu meistern.

Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum

Treffpunkt: Themenpark Kohle & Energie, Am Freilichtmuseum 1, Borken

  •  Termine  bis 31. Oktober 2020 – nach Vereinbarung
  • Dauer  ca. 3 Stunden
  • Geeignet  für 10- bis 16-Jährige
  • Info/Anmeldung  bergbaumuseum(at)borken-hessen.de,  Tel. 05682 808-271
  •  Kosten 1,00 €/Person

NVV

Haltestelle Borken Bhf, Linien RE30, RE38, RB98, Bus 410, ca. 15 Min. Fußweg

geeignet für 10- bis 16-JährigeWanderungdraußen/im Freien1,00 €/Person