Meißner

Entdeckungsreise: Bach erforschen

Der Bach bietet viel Raum für Forschungsarbeiten! Die Strömungsgeschwindigkeit von Fließgewässern wird mit selbst gebastelten Papierbooten oder Korken untersucht und die Frage, wie natürlich ist der Bach, anhand von einem Forscherbogen beantwortet. Welche Tierarten leben am Bach? Wie ist der Lebenszyklus des Feuersalamanders? Und welche Insekten lassen sich dort finden? Ausgerüstet mit Kescher, Pinsel und Lupendöschen werden Wirbellose gefangen und bestimmt. (Foto: Marco Lenarduzzi)

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Treffpunkt: Jugenddorf Hoher Meißner, Am Kupferbach, Meißner

  • Termine bis 17. Dezember 2021 – nach Vereinbarung
  • Dauer ca. 3 Stunden
  • Geeignet für 8- bis 12-Jährige
  • Info/Anmeldung fink@naturparkfrauholle.land,Tel. 05657 6449928
  • Kosten 1,00 €/Person

NVV

Haltestelle Meißner Abzw. Jugenddorf, Bus Linie 290 (ab Eschwege Stadtbahnhof)

geeignet für 8- bis 12-Jährigedraußen/im Freien1,00 €/Person